Teil 4: Fünf Dinge, die Sie vor der Zusammenarbeit mit medienrettung wissen sollten

Handschuhe sind bei der Digitalisierung Pflicht

Vorweg sei gesagt: Unsere Mitarbeiter arbeiten selbstverständlich mit Handschuhen. So bleiben Filmrollen und andere Medien von eventuellem Fett oder Säure an den Fingern verschont. Keine Sorge! Unsere Mitarbeiter sind reinlich. Aber diese Art von „Dreck“ trägt jeder Mensch an seinen Händen.

Sauberkeit und Klimatisierung

Die Räume werden sauber gehalten, um Staubverschmutzungen u.ä. zu vermeiden. Einen Einblick in die Arbeitsweise und Räume von medienrettung finden Sie auf dem Portal von SAT.1 in dem Beitrag So retten Sie Ihre Erinnerungen durch Digitalisierung“. (Bitte warten Sie den kurzen Werbetrailer davor ab.)

Natürlich sind die Räumlichkeiten von medienrettung klimatisiert, damit die Zwischenlagerung und Bearbeitung Ihrer Filme unter optimalen Temperaturbedingungen erfolgt.

In Kürze folgt ein Artikel über Reinigungsmöglichkeiten von Super 8 und Normal 8. Sobald der Beitrag online ist, verlinken wir diesen hier.

Alle Mitarbeiter mit Fachausbildung

Unsere Mitarbeiter haben alle mindestens eine Ausbildung als Mediengestalter in Bild und Ton und verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung. Sie machen Ihren Job nicht einfach nur, weil er Geld bringt. Nein! Sie sind affin und haben eine Leidenschaft für alles rund um analoge Medien und Digitalisierungsprozesse.

Wie viele Stunden Filmmaterial Super8/ Normal8 können pro Tag digitalisiert werden?

medienrettung verfügt allein über 3 Filmscanner für die Digitalisierung von 8mm, 16mm, 35mm und Pathé Filmen. Im 2 Schichtsystem können mit dieser Ausstattung ca. 50-60 Filmstunden pro Tag digitalisiert werden.

3 Probeminuten und Bewertungen von medienrettung

Und? Sind sie neugierig auf uns und unsere Dienstleistung geworden? Wir freuen uns auf Ihre Filme. Auch die Bewertungsergebnisse auf ausgezeichnet.org zeugen von der Zufriedenheit unserer Kunden.

Denken Sie auch an die Möglichkeit des kostenlosen Probeauftrags, denn ein Bild (ein Film) sagt mehr als 1000 Worte. Senden Sie uns Ihren Testfilm. Wir digitalisieren drei Minuten und stellen Ihnen diese als Download oder auf DVD kostenfrei zur Verfügung. (In dem Blogartikel finden Sie mehr Informationen zu Videoformaten.) So können Sie in Ruhe und ohne finanzielles Risiko entscheiden, wem Sie Ihre Filme anvertrauen und welches Format für Sie das Passende ist. Kostenlose Test’s gibt es übrigens auch für Dias und Negative.

Teil 1: Welche Stationen durchläuft Ihre Filmrolle bei der Digitalisierung?
Teil 2: Vier Gründe warum medienrettung Ihre Filme digitalisieren sollte
Teil 3: Wie gewährleistet medienrettung Ihren Datenschutz?